Close

„MV tut gut“ – mit diesem Slogan wirbt unser diesjähriges Partnerland des Deutschen Frühlings. Auf 23.211 km² gibt es in Mecklenburg-Vorpommern mehr zu entdecken als die berühmten Ostseestrände. Trotzdem bleibt der Mecklenburgische Ostseeteil, mit den Inseln Rügen und Usedom, das beliebte Reiseziel. Aber nicht nur Touristen zieht es nach MV an Strand und dem Meer: Handelsleute und Studierende kommen ebenfalls sehr gerne in das nord-östliche Bundesland. Die Universitäten Rostock und Greifswald zählen zu den ältesten Hochschulen der Welt. Die Städte Rostock, Wismar, Stralsund, Greifswald, Anklam und Demmin sind, wie auch Tallinn, Hansestädte.
Wassernähe bietet nicht nur die Ostseeküste: Auch das Landesinnere bietet eine große Seenlandschaft, die Mecklenburgische Seenplatte.

Auch die Natur ist einzigartig innerhalb Deutschlands, denn MV ist das einzige Bundesland mit drei Nationalparks.

Die Partnerschaften beispielsweise zwischen den Städten Tallinn und Schwerin wie auch zwischen den Universitäten Tartu und Greifswald zeugen von einer engen Verbindung und Freundschaft.

Wir freuen uns auf den Deutschen Frühling mit Mecklenburg-Vorpommern!

Links:

Landesportal von Mecklenburg-Vorpommern

Tourismusportal