Close

Lesefüchse international – Landesfinale Estland

04.05.2020

Lesefüchse international – Landesfinale Estland

Details

Zeit: 04.05.2020
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Tartu, Kompanii 3/5, Tartu

Ticket Info

Kostenlos

Veranstalter

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, Prima Vista

Mit dem von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) initiierten Lese- und Diskutierwettbewerb „Lesefüchse International“ soll Deutschlernenden in Mittel- und Osteuropa deutschsprachige Jugendliteratur nahegebracht werden.

Im Rahmen des jährlich ausgerichteten Wettbewerbs lesen Schülerinnen und Schüler von 15 bis 18 Jahren vier aktuelle deutschsprachige Jugendbücher und erarbeiten die darin behandelten Themen. Auf der Bühne stellen sie beim Finale ihre Favoriten vor und üben in einer moderierten Diskussion literarische Kritik.

Das diesjährige Landesfinale des Wettbewerbs ist erstmals in den internationalen Literaturwettbewerb „Prima Vista“ integriert. Die sechs Finalistinnen und Finalisten aus Estland diskutieren die vier Jugendromane, die sie im Laufe des Schuljahres gelesen haben:

– Marlene Röder: Cache

– Johannes Groschupf: Lost Girl

– Lea-Lina Oppermann: Was wir dachten, was wir taten

– Gabi Kreslehner: PaulPaulaTom ans Meer